Skip to main content

Hannah-Moana-Paul

Hannah-Moana-Paul


Hannah-Moana-Paul
Datum & Uhrzeit
Spielort

                      Inhalt

                      Ursprünglich vom Bodensee stammend, erhielt Hannah Moana Paul ihre Ausbildung an der renommierten Joop van den Ende Academy in Hamburg. Im Anschluss gastierte sie u.a. am Schauspielhaus Kiel, am Theater Lübeck und gab die Rolle der Irene Adler in „Sherlock – Das Musical“.  In der Stage Entertainment Produktion von „Fack Ju Göhte“ am Werk Theater in München war sie Dance Captain und außerdem als Cross-Swing in mehreren Rollen auf der Bühne zu sehen. Es folgten der Kurzfilm „Ghostwriter“, ein Engagement bei den Thunerseespielen für „Ich war noch niemals in New York“ und erste Choreografieprojekte. Überdies verbrachte Paul einige Zeit in Israel, wo sie in „LOVEMISSNEEDDEAD“, einem zeitgenössischen Tanzstück von Or Marin und Oran Nahum, mitwirkte. Seit Beginn der Spielzeit 2019/2020 ist sie fest am Landestheater Linz als Dance Captain in der Musicalsparte engagiert. Dort choreografierte sie Stücke wie Pam Gems „Piaf“ und „All we have is now“ (beides Regie Matthias Davids), sowie „Die Welle (The Wave)“ (Regie Christoph Drewitz), für das sie für den Deutschen Musical Theater Preis 2021 in der Kategorie „Beste Choreografie“ nominiert wurde.