Skip to main content

Späte Gegend

Späte Gegend


hin-und-weg-theaterfestival-oesterreich-festival-Späte-Gegend-c-Altan-Kabranlar
Datum & Uhrzeit
17. August 2024
13:30 - 14:30
18. August 2024
16:00 - 17:00
Spielort

Inhalt

Zwei Frauen – zwei Identitäten.

Die eine ist Bäuerin aus der späten Gegend, das ist dort, wo alles später reif wird. Die andere ist Städterin, aus gut bürgerlichem Haus mit Gouvernante und Personal. Gemeinsam ist ihnen ihre Identität als Österreicherinnen. Die österreichische Zeitgeschichte vom Ersten Weltkrieg bis nach 1945 verbindet sie. Wenn sie von ihren persönlichen Schicksalen erzählen, wird diese Geschichte lebendig, und sie macht uns auch heute noch nachdenklich und betroffen.

Zwei Frauen, zwei Identitäten, eine Schauspielerin. Der spielerische Wechsel zwischen diesen beiden Figuren ermöglicht dem Publikum auch einen Einblick in die „Werkstatt“ des Schauspielens.