Skip to main content

FAQ

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen

Sollten Sie hier keine Antwort auf Ihre Frage erhalten, so kontaktieren Sie uns unter: office@hinundweg.jetzt

Tickets & Ermäßigungen

Ticketpreise

Aufführungen (A) EUR 17,- bis 30,-

Szenische Lesungen (SL) EUR 17,-

Küchenlesungen (KL) EUR 70,-

Hörspiele (HS) EUR 7,-

Chronik der nördlichsten Stadt EUR 49,-

Autor*innenlesungen und Publikumsgespräch (AL/PG) > im Anschluss und in Verbindung mit szenischer Lesung

Konzerte (K) > Membership Pass am Veranstaltungstag

Matineen (M) > Membership Pass am Veranstaltungstag

Feuergespräche (FG) > Membership

MEMBERSHIP PASS – pay as you can:

Für alle Veranstaltungen im Forum Strandbad (Theater Yoga, Prolog in der Teelöffel Lounge, Fellingers Früh.Stück, Konzert, Feuergespräch) gilt ein Membership Pass des jeweiligen Veranstaltungstages. Lösen Sie dazu einen Membership Voucher im Ticket Shop und tauschen Sie diesen dann gegen das Tagesband an der Festivalkassa für einen „Pay as you can“-Beitrag. Wir bauen dabei auf die Fairness unserer Besucher*innen, den jeweils für die Veranstaltungen angemessen erscheinenden Beitrag zu leisten.

Membership Pass vorab sichern! Wer seinen Membership Pass vorab reserviert, kann ihn schnell und einfach an der Festivalkassa gegen sein Tagesband eintauschen.

Ermäßigungen

-15% mit der ÖGB, AKNÖ und AK Wien Servicecard
(Bitte benutzen Sie den AK Rabattcode: HWxAKNOE15)

———————-

-10% Ö1 Club (max. für zwei Tickets pro Mitgliedsausweis)
(Bitte benutzen Sie den AK Rabattcode: Oe1Club10)

-30% Jugend: für alle ab 6 bis 26 sowie Ö1 Intro (max. für zwei Tickets pro Mitgliedsausweis)
ACHTUNG: „Ö1 Intro“ ist NICHT mit der „Ö1 Club Mitgliedschaft“ gleichzusetzen! Ö1 Club hat 10% Erm. Ö1 Intro ist eine eigene Karte für Menschen bis 30 Jahre.

Kinder als Schoßplatz bis 6 Jahre frei (ausg. Kindervorstellungen), sonst muss eine eigene Jugendkarte gelöst werden.

-50% für Rollstuhlfahrer*innen und Menschen mit Behindertenpass (ab einer Eintragung von 70%); bitte direkt beim Veranstalter reservieren: Tel: 01/48 02 102, E-Mail: office@hinundweg.jetzt

Ausgenommen: Küchenlesungen, Hörspiele, Die Chronik der nördlichsten Stadt und im Membership Pass inkludierte Veranstaltungen. Bei Einlass sind die Ermäßigungsnachweise unaufgefordert vorzuweisen. Ermäßigungen können nicht miteinander kombiniert werden.

Was sind die Theater.Pfade?

So viel Programm, doch wofür entscheide ich mich nun?

Um Ihnen die Qual der Wahl zu erleichtern, gibt es auch dieses Jahr wieder Theater.Pfade, vor-kuratierte Programmpakete, die Sie für 10% Ermäßigung im Ticketshop erwerben können. Sie wählen den Schwerpunkt, wir stellen das Programm zusammen, in dem sich bestimmt auch die eine oder andere Überraschung verbirgt. So geht Festivalbesuch ganz ohne Entscheidungsdruck und Planungsstress!

Programmtipps

Wollen Sie wissen, was sich Sigrid Horn, Katharina Stemberger, das Produktionsteam oder unsere Kassachefin Gerlinde Kainz am Festival ansehen werden? Dieses Jahr verraten Personen rund um das Festival-Team ihr ganz persönliches Programm. Besuchen Sie uns dazu regelmäßig auf Instagram oder Facebook, um keinen Geheimtipp zu verpassen!

Bitte beachten Sie beim Kartenkauf allfällige zeitliche Überschneidungen von Programmpunkten, wenn Sie Ihren Festivalbesuch planen. Umbuchungen und Rückgaben von Tickets bedeuten für uns einen sehr hohen Administrationsaufwand. Wir bitten um Verständnis.

Allgemein

So kommst du zum Theaterfestival Hin & Weg

Entscheiden Sie sich, wenn möglich, für eine umweltschonende Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder bilden Sie Fahrgemeinschaften, beispielsweise auf www.blablacar.de oder unter dem angepinnten Beitrag auf unserem Instagram-Profil.

www.instagram.com/hinundweg.jetzt

Am Festivalwochenende bestehen hervorragende Verbindungen zwischen Wien und Litschau mit dem Zug bis Göpfritz und von dort weiter mit dem Bus nach Litschau. Letzte Rückfahrt von Litschau nach Wien am Samstag und Sonntag mit Abfahrt um 18:41 Uhr vom Busbahnhof in Litschau. Fahrplaninfo: www.vor.at/fahrplan

Mit dem PKW kommen Sie jederzeit problemlos ganz nahe zum Festivalgelände. Den PKW können Sie auf den dafür bereitgestellten Parkplätzen in der Nähe abstellen.

Gibt es Unterkünfte?

Auskunft über alle freien Quartiere und Unterkunftsmöglichkeiten:

Theater- & Feriendorf Königsleitn +43 (0) 2865 5393

Tourismusbüro Litschau: +43 (0) 2865/219-24

Tourismusinformation Heidenreichstein: +43 (0) 2862/52619

Waldviertel Tourismus: +43 (0) 2822/54109

Shuttle

Zu sämtlichen Unterkünften in der Umgebung gibt es die Möglichkeit zu jeder Uhrzeit per Taxi geshuttelt zu werden. Voraussetzung ist die rechtzeitige Anmeldung per E-Mail oder Telefon. Die Fahrt wird nach Kilometern abgerechnet. Deshalb gilt: Je mehr Mitfahrer*innen desto günstiger die Fahrt.

Nähere Informationen zu Taxidiensten und Vorbestellungen unter:

Tel. +43 (0)2865 5000 oder vorab auch per E-Mail an: office@ boehm-reisen.at

Camping

Die Zeltplätze direkt am Herrensee (siehe Geländeplan) bieten die Möglichkeit zu campieren. Am Zeltplatz selbst gibt es Toiletten, allerdings kein fließendes Wasser. Es stehen Ihnen die Sanitäranlagen im Strandbad zur Verfügung (ca. 5-10 Minuten Fußweg). Der Parkplatz hinter dem Gemeindeamt, zwischen Busbahnhof und Billa, wird als Abstellplatz für Wohnmobile oder Wohnwägen von der Gemeinde Litschau freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

Wir bitten um Registrierung und Entrichtung des Unkostenbeitrages von 5 € pro Nacht und Zelt oder Wohnmobil/Wohnwagen an der Rezeption des Theater- und Feriendorfs Königsleitn (Buchenstraße 1, 3874 Litschau; Tel.: +43 (0)2865/5393).

Für das Campen, Parken und Übernachten wird keine Haftung übernommen.

Kulinarik

Lassen Sie das ganze Theater einmal beiseite und genießen Sie in Ruhe die regionale und feine Küche unserer Wirtshäuser in Litschau: Dorfwirt im Theater- und Feriendorf Königsleitn, Gasthaus Kaufmann, Brunos Bierinsel, Hafenbar, Gasthof Weber, Bäckerei Smetacek, Stadtcafé RIGA, Café Griessbacher, die Verweilzeit und die Lounge am See bei Anatols Herrenseeplatzl.

Im Festivalzentrum verwöhnt Sie der Breakfast-Club und bietet den ganzen Tag Eierspeisen und Waffel-Variationen und die Lounge am See regionale Köstlichkeiten. Beim Stand der Winzerinitiative PROBUS gibt es den Festivalwein in weiß und rot sowie unseren legendären Litschauer Wirbel. Natürlich überall gibt es das Festivalbier von SCHREMSER. Am Abend hat für Sie zusätzlich die GIN&WEG-Bar geöffnet. Ein ganz besonderes Schmankerl bieten dieses Jahr die „Brettln, die die Welt bedeuten“: Brettlvariationen von rustikal bis vegan.

Für alle die sich an unseren Unorten und Außenbühnen herumtummeln, gibt es ab heuer eine mobile Snack-Bar mit Getränken und schnellen Bissen.

Unterstützen

Partner werden

Die Möglichkeiten Ihres Engagements sind vielfältig: Ob Sie sich mit dem Festival und dem Gesamtprogramm verbinden oder sich als Projektpartner*in engagieren möchten, wir halten umfangreiche und attraktive Angebote für Sie bereit. Als Partner*in von HIN & WEG erhalten Sie exklusive Darstellungsmöglichkeiten in unseren Kommunikationsmitteln und Publikationen und genießen unvergessliche Stunden bei unseren Veranstaltungen. Gerne entwickeln wir ein auf Ihre Interessen und Bedürfnisse zugeschnittenes Paket. Bitte sprechen Sie uns an, wir beraten und informieren Sie gerne.