Skip to main content

WORKSHOPS

hin-und-weg-theaterfestival-niederoesterreich-litschu-workshops-stefan-panfili

Workshops zwischen den Festivalwochenenden

Von 12. – 16. August 2024 steht eine Woche voll Spielfreude, Kreativität und künstlerischer Freiheit auf dem Programm. Ob Schauspiel, Improvisation, Stückentwicklung, Schreiben oder Bewegung tauchen Sie gemeinsam mit Künstler*innen des Festivals in die Welt der darstellenden Kunst ab. Alle Workshops sind methodisch und spielpraktisch und für Personen mit und ohne Vorkenntnisse geeignet. Nutzen Sie auch die Gelegenheit Workshops zu kombinieren und profitieren sie von 30% Rabatt auf den zweiten Workshop. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

  • Dauer vier Halbtage, vormittags von 10:00 – 13:00 Uhr oder nachmittags von 14:30 – 17:30 Uhr
  • Gruppengröße mind. 6 Pers., max. 16 Pers.
  • Kosten pro Workshop Erw. € 250,-/Person (inkl. MwSt.)
  • Ort Theater- und Feriendorf Königsleitn, Buchenstraße 1, 3874 Litschau
Ermäßigung

30 % Ermäßigung für Erwachsene, wenn Sie eine weitere Person zum Workshop mitbringen oder einen zweiten Kurs dazubuchen.

20 % Ermäßigung für Jugendliche sowie Schüler*innen, Studierende, Präsenzdiener bis zum vollendeten 27. Lebensjahr.

10 % Ermäßigung für Mitglieder der IG Freie Theaterarbeit. (Der aktuelle Ausweis der IGFT muss vor Ort vorgelegt werden.) Ermäßigungen sind nicht kombinierbar.

WORKSHOPS AM NACHMITTAG
VON MO 12.8. BIS DO 15.8.2024
14:30 BIS 17:30 UHR

FELDENKRAIS®

Mo 12. – Do 15.8.2024, 14:30 – 17:30 Uhr

Durch das bewusste Zusammenspiel von Körper, Atem und Stimme die Körperwahrnehmung und das Bewegungsrepertoire erweitern.

Mit Lena Franke, Dozentin für Sprachgestaltung am Max-Reinhardt-Seminar, Feldenkrais®-Lehrerin und Sprechwissenschaftlerin

Erwachsene ab 18 Jahren / Kosten € 250,-/Person

Jetzt anfragen

DIE KOMÖDIE DER BOUFFONS

Mo 12. – Do 15.8.2024, 14:30 – 17:30 Uhr

Die kraftvolle Theaterform der Bouffons mit ihren grotesken Figuren und deren messerschafter Satire entdecken.

Mit Thomas Toppler, Musiker, Regisseur und Pädagoge

Erwachsene ab 18 Jahren / Kosten € 250,-/Person

Jetzt anfragen

WAS WICHTIG IST. SZENISCHES SCHREIBEN UND STÜCKENTWICKLUNG

Mo 12. – Do 15.8.2024, 14:30 – 17:30 Uhr

Eigene Texte für die Bühne schreiben, Szenen entwickeln und eine Bandbreite an Möglichkeiten kennenlernen, Texte zu einem Stück zu verbinden.

Mit Lorenz Hippe, Autor und Dramaturg aus Berlin

Personen ab 16 Jahren
Kosten pro Person: Erwachsene € 250,- Jugendliche 20% Rabatt

Jetzt anfragen
WORKSHOPS AM VORMITTAG
DI 13.8. BIS FR 16.8.2024
10:00 BIS 13:00 UHR

STORYTELLING & THEATERIMPROVISATION

Di 13. – Fr 16.8.2024, 10:00 – 13:00 Uhr

Das echte Leben auf der Bühne: Spielerischer Workshop und eine Einführung ins Storytelling um wahre Geschichten in spontanen Inszenierungen auf die Bühne zu bringen.

Mit Anna Manzano, Theatermacherin und Theaterpädagogin

Jugendliche ab 15 Jahren & Erwachsene
Kosten pro Person: Erwachsene € 250,- Jugendliche 20% Rabatt

Jetzt anfragen

SCHAUSPIEL. „DAS GESTISCHE PRINZIP“

Di 13. – Fr 16.8.2024, 10:00 – 13:00 Uhr

Praktischer und spielerischer Workshop um nach der Methode „Das gestische Prinzip“ die schauspielerische Phantasie zu wecken und die individuelle Ausdruckskraft zur Geltung zu bringen.

Mit Prof. Margarete Schuler, Professorin für Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch/Berlin

Erwachsene ab 18 Jahren / Kosten € 250,-/Person

Jetzt anfragen

VOM MATERIAL ZUM STÜCK. REGIE UND STÜCKENTWICKLUNG IM BIOGRAFISCHEN & DOKUMENTARISCHEN THEATER

Di 13. – Fr 16.8.2024, 10:00 – 13:00 Uhr

Stückentwicklung mit biografischem und dokumentarischem Material: Praktisches Ausprobieren von Methoden der Materialrecherche und -auswahl, ästhetische Gestaltung und Montage zu einem Stück.

Mit Prof. Constance Cauers

Erwachsene ab 18 Jahren / Kosten € 250,-/Person

Jetzt anfragen

Theater hautnah erleben

Das Theater- und Feriendorf Königsleitn bietet während des Theaterfestivals HIN & WEG zahlreiche Workshops rund ums Theater an. Erwachsene, aber auch Kinder und Jugendliche tauchen in die Welt der darstellenden Kunst ab. Erleben Sie Spielfreude, Kreativität und künstlerische Freiheit. Entdecken Sie sich und Ihre Talente neu, denn das Handwerk der Theaterkunst ist nicht nur auf der Bühne, sondern auch in vielen Bereichen des beruflichen und privaten Lebens nützlich. Gerade Menschen, die nicht im Theaterbereich arbeiten, sind HERZLICH WILLKOMMEN!