Künstler*innen

Pia Nives Welser

© Susanne Grunsky

Biografie

1994 in Linz geboren. Studierte zeitgenössischen Bühnentanz an der Anton Bruckner Privatuniversität. Nach Engagements am Theater an der Wien tanzte sie unter anderem im Ensemble des Europaballetts St. Pölten und in der Wiener freien Szene. Es folgte eine Schauspielausbildung an der Schauspielakademie Elfriede Ott (Abschluss: 2020), während welcher sie bereits in zahlreichen Sprechtheaterproduktionen mitwirkte. Für „ODYSSEE 2021“ in der Theater Arche fungierte sie sowohl als Darstellerin als auch Choreographin. Als Regieassistenz war sie 2021 für „lonely ballads I+II“ und „Die große Show“ des aktionstheater ensembles tätig. Ersteres, unter der Regie von Martin Gruber wurde für den Nestroy 2021 als „Beste Off-Produktion“ nominiert. Aktuell studiert sie an der Internationalen Theaterschule Jacques Lecoq in Avignon. Sie ist Gründerin des ensemble ehrlos.

Filter