Skip to main content

DIE UNSCHEINBAREN

DIE UNSCHEINBAREN

Gangsterperformance von Franz von Strolchen Luzerner Theater


Die-Unscheinbaren1_cIngoHoehn
Datum & Uhrzeit
15. August 2020
20:00 - 21:40
16. August 2020
15:00 - 16:40 | 19:00 - 20:40
Spielort
Mit
Live-Musik
Inszenierung, Videodesign, Kostüme
Text
Bühne
Foto-Recherche
Dramaturgie
Regieassistenz, Abendspielleitung

      Inhalt

      Wollen Sie in nur wenigen Minuten den Deal Ihres Lebens machen? Dann sind Sie richtig in der Gangsterhöhle der „Unscheinbaren“, in der sich ein kleines Business auf Zeit angesiedelt hat.

      Betreten Sie mit uns die Trainingsstätte des „White-Van-Speaker-Scam“ und werden Sie selbst zum Experten in diesem Business, bei dem Kleinkriminelle ihren potentiellen Opfern so aufrecht und vertrauenswürdig wie möglich gegenübertreten. Vorurteile werden auf- und abgebaut, Stereotypen und der Umgang mit ihnen im alltäglichen Zusammenleben befragt. So treffen im viel zitierten Gangsterstyle Balkan-Gauner auf ungarische Prostituierte, deutsche Schauspielerinnen und Schauspieler auf mazedonische Mafiabosse; aus Freunden werden Feinde und aus den Unscheinbaren Kriminelle.

      Die Arbeiten des Regisseurs Franz von Strolchen basieren auf Langzeitrecherchen und befinden sich an der Schnittstelle zwischen Realität und Fiktion. Für sein neuestes Projekt hat er die unscheinbaren Fahrer von weißen Lieferwagen genauer ins Visier genommen und anhand einzelner Bilder und Interviews eine eigene fiktive Geschichte kreiert, wie sie auch auf Luzerns Straßen stattfinden könnte.

      Dauer: ca. 100 min