Skip to main content

PAPIER.WAREN.POSPISCHIL

PAPIER.WAREN.POSPISCHIL

von Theodora Bauer


papierwaren-pospischil
Datum & Uhrzeit
11. August 2018
15:00 - 16:00
12. August 2018
13:00 - 14:00
Spielort

Inhalt

Melli ist Angestellte bei „Papierwaren Pospischil“, einem kleinen Papiergeschäft. Meistens ist ihr langweilig. Es gibt nicht viel zu tun, denn Kunden kommen keine. Als Melli zu hinterfragen beginnt, wieso der Laden eigentlich noch nicht schließen musste, stellt dies alle Beteiligten auf eine ungeahnte Belastungsprobe.

Gegensätzliche Charaktere und Lebensentwürfe prallen in Echtzeit aufeinander und entfalten ein fröhlich-apokalyptisches Panoptikon, das niemanden kalt lässt. Das Stück entwickelt sich zu einer bissigen Ir-Real-Satire, die sich leichtfüßig über sämtliche Genregrenzen hinwegsetzt – voll mit geriatrischen Drogenkranken, explodierenden Porzellankatzen, Kokosbusserln mit Schokotunke, einem unentschlossenen Selbstmörder, der sich zur falschen Zeit am richtigen Ort befindet, einer zum äußersten entschlossenen Papierladenbesitzerin mit besten Kontakten zur Polizei und Melli, der scharfzüngigen Angestellten, die in dem Chaos nicht den Kopf zu verlieren versucht.

Rechte: Schultz und Schirm – Bühnenverlag

Diese Veranstaltung ist im Tagespass inkludiert.